Haarausfall mit diesem unglaublichen Trick Kaschieren

Lichtes Haar in Sekunden Verdichten

Schnelle Haarverdichtung ohne viel Aufwand – das Leben wieder genießen

Nicht alle Menschen wurden mit vollem und dichtem Haar gesegnet – unabhängig vom Alter und Geschlecht haben die verschiedensten Personengruppen ein Problem mit schütterem oder lichtem Haar. Bedingt durch eine dünne Haarstruktur, wie die der Platthaare, oder einem sehr hellen Haaransatz, denken auch oft schon junge Menschen über eine Haarverdichtung nach. Gerade aber in jüngeren Altersgruppen wird die Problematik tabuisiert – viele kennen nur die operative Haarverdichtung. Eine Haarverdichtung muss jedoch nicht teuer und langwierig sein – aufwendige Haartransplantationen und überteuerte Wundermittel sind meist umständliche Lösungsansätze, die viel Zeit und Schmerzen in Anspruch nehmen.

Ein Haarauffüller, der hält, was er verspricht

Tanja (Designerin), 29: “In meiner Branche ist es wirklich nicht einfach, öffentlich zu seinen Problemen zu stehen. Wenn man Mode selbst designed und in einer Welt unterwegs ist, in der Perfektionismus das A und O ist, ist ein lichter Ansatz echt unangenehm. Mir ist mein äußeres Erscheinungsbild sehr wichtig und deswegen leide ich oft darunter, dass ich so dünnes Haar habe. Klar, an sich sind naturblonde Haare echt toll, aber gerade wenn ich einen Zopf oder eine Flechtfrisur trage, sieht man am Ansatz meine Kopfhaut – und das sieht wirklich nicht schön aus. Über eine Haartransplantation habe ich aber nie nachgedacht, da sie nicht nur teuer, sondern auch schmerzhaft ist. Bei blondem, dünnen Haar haben auch Haarteile auch nie besonders gut funktioniert. Deswegen war ich echt happy, als meine Hairstylistin mir Fidentia empfohlen hat – seitdem kann ich wieder alles mit meinen Haaren machen, ohne meine Kopfhaut durchschimmern zu sehen. Morgens den Haarverdichter benutzen und den ganzen Tag gut aussehen – egal wie lange ich im Studio stehe.”

Schönes Haar in seiner ganzen Fülle dank den Fidentia Haarverdichtern

Eine operative Haarverdichtung kam für Tanja, wie auch viele andere, nicht infrage – anstatt aber unter ihrem dünnen Haar zu leiden, hat sie sich für das Fidentia Haarverdichtungsspray entschieden. Gerade bei hellem Haar ist das Spray eine gute Alternative zum Schütthaar. Die einzelnen Fasern des Sprays legen einen Volumenfilm um das natürliche Haar. Nicht nur, dass Tanja dadurch den kompletten Tag hindurch ein gestyltes und sichtlich fülligeres Haargefühl genießen kann, sondern der Haarauffüller verleiht dem Haar durch seine zugesetzten Mineralien auch mehr Volumen. “Bei einem Zopf tupfe ich zudem auch noch hier und da den Haarshader auf um die durchschimmernden Partien zu verdecken. Damit ist mein dichtes Haarstyling komplett.”

Geeignete Produkte

Weitere Artikel

Menü